Archive

Posts Tagged ‘leisure programme’

Mit ActiLingua die Wiener Kultur entdecken

April 14th, 2014 No comments

DSC 0217 SecessionKunst1 300x200 Mit ActiLingua die Wiener Kultur entdecken Wien ist weltberühmt für seine Sehenswürdigkeiten und historische Architektur. Bei ActiLingua ist das Entdecken Wiens und seiner Kultur ein zentraler Bestandteil des Deutschunterrichts, denn so erwacht die Theorie zum Leben!

Deshalb kommen alle Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen in den Genuss von Stadtrundgängen durch die spannendsten Gegenden Wiens. Wir zeigen dir einige Teile der Wiener Kultur, die ihr bei unserem Freizeitangebot schon bald erforschen könnt!

Read more…

Exkursionen rund um Wien

April 12th, 2014 No comments

IMG 1051 300x200 Exkursionen rund um WienDank der vielen Attraktionen lässt Wien seinen Gästen eigentlich keine Wünsche offen. Doch auch ein Blick in die Umgebung lohnt sich – denn die Stadt gilt dank ihrer zentralen Lage schon immer als Drehscheibe Europas.

ActiLingua bietet als Teil des Freizeitprogramms für unsere Studenten und Studentinnen regelmäßig Exkursionen zu den beliebtesten Destinationen rund um Wien an.  Heute zeigen wir dir, was du dort so zu sehen bekommst!

Read more…

Ein Stadtspaziergang zum Wiener Stephansdom

April 10th, 2014 No comments

IMG 75731 200x300 Ein Stadtspaziergang zum Wiener StephansdomAm Sonntag fand wieder einer der regelmäßigen Spaziergänge von ActiLingua statt. Das Ziel war diesmal ein Ort direkt im Herzen Wiens: der Stephansdom, eines der bekanntesten Wahrzeichen der österreichischen Hauptstadt.

Unter dem Motto “Legenden rund um den Stephansdom – eine Sehenswürdigkeit und ihre Geschichte” lernten die Gäste sowohl etwas über die Geschichte Wiens als auch über die vielen Mythen, die sich um den Stephansdom drehen. Wir haben die ActiLingua-Sprachlehrerin Christina und ihre Gruppe beim Ausflug begleitet!

 

 

 

 

 

 

Read more…

Vienna by Night,…

November 15th, 2011 Comments off

student comments Vienna by Night,...

“Vienna by Night, Menschen, Lehrer, wenn ich Hilfe brauchte hat mir mein Lehrer geholfen.”

Paulina Swierczyna, Polen, Sommer Schule Wien-Zentrum 12 – 17 Jahre, 03.07.-16.07.2011

 

Informative, fun,…

October 27th, 2011 Comments off

student comments Informative, fun,...“Informative, fun, humorous, and overall a good experience. 3h classes, excursions, basketball!”

Ryan McConnaughey, USA, Sommerschule Wien-Zentrum, 03.07.-16.07.2011

Good location…

October 21st, 2011 Comments off

student comments Good location...Good location, teachers, classes, people, food.

Agnieszka Ciesek, Polen, Ferienkurs 16 – 19 Jahre, 04.07.-15.07.2011

Wien bei Nacht…

October 20th, 2011 Comments off

student comments Wien bei Nacht...Wien bei Nacht. I found this one super! icon cool Wien bei Nacht...

Zuzana Zilinska, Slowakei, Sommerschule Wien-Zentrum, 03.07.-16.07.2011

Aktuelles Kultur- und Freizeitprogramm

September 21st, 2011 Comments off

barock mt Aktuelles Kultur  und FreizeitprogrammDienstag, 27. September 2011

Vortrag: Das Zeitalter des Barock - Österreich in seiner Glanzzeit

Treffpunkt: In der Schule / Seminarraum 4 / 20:00-21:30 Uhr (mit Martina)

*************************************************************************************************

karaoke Aktuelles Kultur  und FreizeitprogrammFreitag, 30. September 2011

In-Lokal: “Sing your song” - Eschenbachgasse 5, 1010 Wien

Treffpunkt: U2 Museumsquartier / Ausgang Mariahilferstr. /
20:00-21:30 Uhr (mit Eva)

*************************************************************************************************

beethovengang Aktuelles Kultur  und FreizeitprogrammSamstag, 1. Oktober 2011

Halbtagesexkursion: Beethovengang - Auf den Spuren des Klassikers in Wien

Treffpunkt: U4 Heiligenstadt / Schalterhalle / 09:45 – 14:00 Uhr
(mit Viktoria)

*************************************************************************************************

mozart klavier Aktuelles Kultur  und FreizeitprogrammSonntag, 2. Oktober 2011

Stadtspaziergang: Auf Mozarts Spuren in Wien - Das Genie und die Stationen seines Schaffens

Treffpunkt: Stephansdom / Haupteingang / 14:00 – 15:30 Uhr
(mit Thomas)

Heurigenbesuch

June 24th, 2011 Comments off

Unsere Studenten lernten ein Stück österreichischer Kultur und Gastronomie bei einem Heurigenbesuch mit unserer Lehrerin Katrin kennen. Beim Heurigen “Alter Bach-Hengl” wurden Wein und Spritzer getrunken und typische Heurigenköstlichkeiten verspeist. Einige Studenten blieben noch ein bisschen länger sitzen icon wink Heurigenbesuch

*******************************************************************************

Our students got to know more about the Austrian culture and gastronomy going out to a “Heurigen” (wine tavern) with our teacher Katrin. At the Heurigen called “Alter Bach-Hengl” they tasted wine and spritzer and tried the typical Heurigen food. Some of the students even stayed a little bit longer icon wink Heurigenbesuch

Katrins Resümee des Abends: “Es war ein lauschiger Abend bei Wein und klassischem Wiener Heurigenessen. Die Stimmung war großartig, es wurde viel gelacht und fotographiert. Hat wirklich Spaß gemacht!”

Student Comments: “Exkursion zur Burg Kreuzenstein”

July 21st, 2010 Comments off

student comments1 Student Comments: Exkursion zur Burg KreuzensteinBereits um 08:15 ging es vom abgemachten Treffpunkt los. Müde, aber dennoch gespannt auf den Tag, machten wir uns Burg Kreuzenstein   Haupttor2 225x300 Student Comments: Exkursion zur Burg Kreuzenstein auf den Weg zur Burg Kreuzenstein. Diese befindet sich ganz in der Nähe von Wien, deshalb dauerte die Fahrt nicht lange. icon smile Student Comments: Exkursion zur Burg Kreuzenstein

Dort angekommen tauchten wir in die Zeit des Mittelalters ein und erfuhren bei der Führung wissenswertes über die Ritter, die Geschichte und die Kultur der Burg. Die Anfänge gehen bis ins 12. Jahrhundert zurück. Unter anderem waren auch die Habsburger eine Zeit im Besitz der Burg.


DSC002101 300x225 Student Comments: Exkursion zur Burg KreuzensteinDSC00211 300x225 Student Comments: Exkursion zur Burg Kreuzenstein

04 Provins  Greifvogelschau 2 03 300x225 Student Comments: Exkursion zur Burg Kreuzenstein

Etwas später nahmen wir an der Greifvogelschau der Adlerwarte teil und mussten einige Male unsere Köpfe einziehen um nicht von den Flügeln der Adler erwischt zu werden.

Wir hatten viel Spaß in der Gruppe und konnten einige neue Freundschaften schließen!

Es war ein sehr aufregender, heißer und lustiger Tag! icon wink Student Comments: Exkursion zur Burg Kreuzenstein

Olga Z.