Es geht weiter mit unseren ActiLingua Lehrer Vorstellungen! Diesmal hat Duygu unseren Steckbrief ausgefüllt.

ActiLingua Lehrer-Steckbrief

Dein Name?
Duygu

Wie lange bist du schon Deutschlehrer bei ActiLingua?
Seit 2010.

Was gefällt dir am Unterrichten?
Die Menschen … jeden Tag aufs Neue mitzuerleben, welch riesige Fortschritte sie machen!

Gibt es eine lustige Anekdote aus deiner Zeit als ActiLingua Lehrer, die du uns erzählen kannst?
Ich hatte einmal einen Schüler, der sich im Unterricht eher ruhig und introvertiert zeigte und auch sonst in sich gekehrt war. Eines Tages vernahm ich, nachdem ich die Klasse verlassen hatte, laute Opernmusik. Von der Neugierde gepackt, ging ich zurück ins Klassenzimmer und siehe da: Mein besagter schüchterner Schüler sang für die ganze Klasse auf Deutsch! Er war Opernsänger, wie wir dann alle erfuhren.

Was machst du in Wien am liebsten in deiner Freizeit?
Konzerte besuchen, Sport treiben und die Wiener Kaffeehäuser unsicher machen.

Welches Lokal empfiehlst du unseren Studenten?
Das 25h Hotel beim MuseumsQuartier bietet eine wunderbare Aussicht über Wien und ist auch noch sehr kreativ und außergewöhnlich eingerichtet.

Was ist dein ganz persönlicher Sightseeing Tipp für alle, die Wien besuchen?
Der Kahlenberg!!!