Warum sich unsere Studentin Aleksandra für die ActiLingua Residence entschieden hat und was ihr an Wien besonders gut gefällt? Die Antworten gibt es hier!

ActiLingua Residence Studentensteckbrief Aleksandra

Wie heißt du und woher kommst du?
Ich heiße Aleksandra und komme aus Russland.

Seit wann wohnst du schon in der ActiLingua Residence?
Seit 2 Monaten. Das ist mein zweiter Aufenthalt. Ich war schon voriges Jahr hier.

Warum hast du dich für die ActiLingua Residence entschieden?
Ich war schon einmal in Kanada bei einer Gastfamilie. Das hat mir jedoch nicht so gut gefallen. Deswegen wählte ich die ActiLingua Residence. Entscheidende Faktoren waren die Nähe zur Schule und das leichte Knüpfen von Kontakten.

Wohnst du in einem Standard oder Superior Apartment und mit wem?
Standard Einzelzimmer. Ich teile mir das Apartment mit anderen Mädchen.

Was gefällt dir an deinem Apartment in der ActiLingua Residence am besten?
Unser Apartment hat zwei Badezimmer und zwei Kühlschränke. Es ist sehr groß und gut aufgeteilt. Man lebt zusammen, aber hat trotzdem noch genug Privatsphäre.

Kocht ihr gemeinsam/gibt es Filmabende/geht ihr gemeinsam aus?
Wir machen Filmabende, Kochabende und gemeinsame Abendessen. Oft verbringen wir auch außerhalb der ActiLingua Residence die Freizeit zusammen.

Was findest du am Personal in der ActiLingua Residence gut?
Das Personal ist sehr nett. Man fühlt sich gut aufgehoben. Manchmal würde es den Studenten aber vielleicht helfen, wenn die Hausdamen auch Englisch mit den Studenten sprechen.

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit in Wien?
Ins Kino gehen (Haydn oder IMAX), Weihnachtsmärkte und Museen besuchen und durch die Innenstadt spazieren.

Was muss man in Wien unbedingt gesehen haben?
Die Hofburg, Haus des Meeres (sehr schön), Museen. Es gibt eine sehr große Vielfalt an Kultur und Kunst, die man sehen muss!

Was ist dein Fazit über die ActiLingua Residence?
Die ActiLingua Residence ist ein Ort, an dem man viele gute Freunde finden kann!!