Warum sich unsere Studentin Erika für die ActiLingua Residence entschieden hat und was ihr an Wien besonders gut gefällt? Die Antworten gibt es hier!

Steckbrief

Wie heißt du und woher kommst du?
Ich heiße Erika und komme aus Venezuela.

Seit wann wohnst du schon in der ActiLingua Residence?
Ich habe schon von August bis November 2015 in der ActiLingua Residence gewohnt. Seit dem 21. Februar wohne ich wieder hier.

Warum hast du dich für die ActiLingua Residence entschieden?
Letztes Mal wusste ich noch nicht, wie Wien ist. Ich habe das YouTube-Video der Residence gesehen und es hat mir sehr gut gefallen. Noch besser ist, dass die Residence zur ActiLingua Academy gehört.

Wohnst du in einem Standard oder Superior Apartment?
Ich wohne alleine in einem Superior Apartment.

Was gefällt dir an deinem Apartment in der ActiLingua Residence am besten?
Es ist sehr gemütlich. Ich fühle mich hier wie zu Hause.

Kochst du gemeinsam mit deinen Mitbewohnern/gibt es Filmabende/geht ihr gemeinsam aus?
Normalerweise kochen wir nicht gemeinsam, aber es gibt Filmabende. Meistens gehen wir gemeinsam aus.

Was findest du am Personal in der ActiLingua Residence gut?
Sie sind alle sehr freundlich und nett. Wenn ich Hilfe brauche, weiß ich, dass ich ihnen vertrauen kann.

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit in Wien?
Ich lese gerne. Wenn das Wetter schön ist, gehe ich in einen Park lesen.

Was muss man in Wien unbedingt gesehen haben?
Es gibt zwei Orte, die man in Wien unbedingt gesehen haben muss: die Gärten in Schönbrunn und die Räumlichkeiten der Staatsoper.

Was ist dein Fazit über die ActiLingua Residence?
Ich kann die ActiLingua Residence nur wärmstens empfehlen!

Erika hat an dem ActiLingua-Kurs „Universitätsvorbereitungskurs & Platzierung“ teilgenommen und wird bald an der Technischen Universität in Wien Verfahrenstechnik studieren.
Übrigens: Erika ist auch in einem ActiLingua-Video zu sehen!  😉