Wir haben Miho aus Japan gefragt, warum sie in der ActiLingua Residence wohnt und was sie in ihrer Freizeit macht.

ActiLingua Residence

Wie heißt du und woher kommst du?
Ich heiße Miho und komme aus Japan.

Seit wann wohnst du schon in der ActiLingua Residence?
Seit 4 Monaten.

Warum hast du dich für die ActiLingua Residence entschieden?
Ich studiere Germanistik in Japan und interessiere mich sehr für die Habsburgermonarchie. Ich lerne in Japan zwar Deutsch, jedoch wird es mit Japanisch gemischt. Deswegen habe ich mich dazu entschieden, nach Wien zu kommen. Hier lerne ich nur Deutsch.

Wohnst du in einem Standard oder Superior Apartment und mit wem?
In einem Standard Apartment, welches ich mir mit Jelena teile.

Was gefällt dir an deinem Apartment in der ActiLingua Residence am besten?
Besonders gut finde ich die tollen Verbindungen zum Stadtzentrum.

Kocht ihr gemeinsam / gibt es Film Abende / geht ihr gemeinsam aus?
Wir kochen oft zusammen und besuchen Museen. Wir haben auch Silvester zusammen gefeiert.

Was findest du am Personal in der ActiLingua Residence gut?
Es ist immer sehr nett, greift bei Beschwerden ein und versucht uns behilflich zu sein und das Problem zu lösen.

Was machst du am liebsten in Wien in deiner Freizeit?
Ich mache gerne Fotos von der Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten und ich besuche gerne Museen.