Warum unser ActiLingua-Student Nick gerne Zeit im Haas&Haas Haus verbringt und weshalb ActiLingua für ihn die richtige Entscheidung war, könnt ihr hier in seinem Steckbrief nachlesen.

 

ActiLingua Studenten-Steckbrief

Wie heißt du?
Nick.

Woher kommst du?
Ich komme aus England.

Wie lange lernst du schon Deutsch?
Vor 50 Jahren habe ich ein Jahr lang Deutsch in der Schule gelernt. Seitdem habe ich 2 Wochen in Berlin und in München verbracht, um dort Deutsch zu lernen.

Warum hast du dich für ActiLingua entschieden?
Ich wollte Wien kennen lernen, meine Deutschkenntnisse verbessern und die Kultur von Österreich verstehen.

Was gefällt dir besonders gut an ActiLingua?
Die freundliche und positive Atmosphäre und der Wunsch mir zu helfen.

Warum hast du dich für Wien entschieden?
Ich war zuvor noch nie in Wien und jetzt wurde es Zeit.

Was gefällt dir in Wien am besten?
Das Haas&Haas Haus, das Leopold Museum, der Judenplatz, die alten Straßenbahnen und die breiten Straßen.

Wo ist dein Lieblingsort in Wien?
Mein Lieblingsort in Wien ist das Haas&Haas Haus. Dort mach ich es mir in einem Korbstuhl gemütlich und kann entspannt Tee trinken. Etwas ungewöhnlich aber es fühlt sich an als würde die Zeit still stehen.

Was muss man in Wien unbedingt gesehen und gemacht haben?
Die Kunstwerke von Schiele und Klimt besichtigen.

Wie viele Schnitzel hast du bereits gegessen?
Noch keines. Es tut mir leid 🙂

Was ist typisch österreichisch?
Straßenbahnen, breite Straßen und statuenhafte Gebäude.

Was ist dein deutsches Lieblingswort?
Schmetterling

Was ist dein Fazit über Wien?
Wien ist sehr sehr sehr schön. Es ist sauber, die Menschen sind hilfsbereit, große Gebäude und kaum Graffiti’s. Ein ganz besonderer Ort zu leben.