Wir haben unsere ActiLingua Residence Mitarbeiter nach den schönsten Plätzen und coolsten Aktivitäten in Wien befragt. Hier bekommt ihr Insider Tipps aus erster Hand.

Insider Tipps für Wien

Insider Tipps für Wien: Das Mozartgrab

Wisst ihr eigentlich wo der berühmte, österreichische Musiker und Künstler Wolfgang Amadeus Mozart wirklich begraben wurde? Viele Besucher glauben, dass sein Grab am Zentralfriedhof in der Nähe einiger anderer berühmter Gräber, wie zum Beispiel das von Beethoven oder Schubert,  zu finden ist. Damit liegen sie ja auch nicht ganz falsch. Am Zentralfriedhof befindet sich das Ehrengrab von Wolfgang Amadeus Mozart. Ehrengräber dienen vor allem als Gedenkstätten und als Zeichen der Anerkennung für die zu Lebzeiten erbrachten Werke. Die ursprüngliche Grabstätte des Künstlers ist jedoch an einem anderen Ort zu finden, den uns unser Rezeptionist Martin verraten hat.

Es wird euch vielleicht überraschen, aber das wirkliche Grab ist nur zehn Gehminuten von der ActiLingua Residence entfernt. Am 7. Dezember 1791 wurde W.A. Mozart am St. Marxer Friedhof bestattet. Die gesamte Anlage wurde deshalb in den Jahren 1936 / 1937 unter Denkmalschutz gesetzt. Bis heute wissen die Wenigsten, dass sich das eigentliche Grab am St. Marxer Friedhof befindet, umso mehr lohnt sich deshalb der Besuch.

Öffnungszeiten:

  • 1. April bis 30. September: 6.30 bis 20 Uhr
  • 1. Oktober bis 31. März: 6.30 bis 18.30 Uhr

Weitere Informationen über den St.Marxer Friedhof und das Mozartgrab findest du hier.