Unsere Studenten haben die Atmosphäre einer ganz besonderen Stadt genossen. Einer Stadt, in der Kultur mit Technik verbunden wird: Linz.  

ActiLingua Studenten in Linz

Die Geschichte von Linz reicht weit zurück. Bereits im 4. Jahrhundert vor Christus war das Gebiet der heutigen Stadt besiedelt.  Aktuell ist Linz das zweitgrößte Wirtschaftszentrum Österreichs und Austragungsort kultureller Großereignisse.

Bei einer gemeinsamen Stadtbesichtigung haben unsere Studenten viele Sehenswürdigkeiten kennengelernt. Sie waren vom Hauptplatz ebenso begeistert wie vom Linzer Mariendom, der erst nach 62-jähriger Bauzeit im Jahr 1924 eingeweiht wurde.

Lehrreiches für alle Technikfreaks

Einmal im Jahr findet das Ars Electronica Festival in Linz statt. Es zeigt Kunst in enger Verbindung mit Technik. Künstler, Wissenschaftler und Forscher aus der ganzen Welt kommen nach Linz, um Vorträge und Workshops zu halten und Ausstellungen zu organisieren.

ActiLingua Studenten im Ars Electronica Center

Auch unsere Studenten haben in die Welt der Technik hineingeschnuppert. Zwar waren sie nicht am Festival, aber sie haben das Ars Electronica Center besucht, das für alle technisch und digital Interessierten ein sehr vielfältiges und interessantes Programm bietet.

Eines ist klar: Linz ist immer einen Besuch wert. Die europäische Kulturhauptstadt 2009 hat für jeden etwas zu bieten! Unsere Studenten sind mit vielen neuen Eindrücken von diesem schönen Ausflug nach Wien zurückgekommen.

Du willst noch mehr Fotos entdecken? Dann folge uns auf Facebook!