Palatschinken – Marathon (+ Pfannkuchen Grundrezept)

Oktober 27th, 2014|Tags: , , |

In Frankreich heißen sie „Crêpes“, in Deutschland werden sie „Pfannkuchen“ genannt und bei uns sagt man „Palatschinken“ zu ihnen: Die Eierkuchen sind ein Klassiker der österreichischen Mehlspeisenküche. Es gibt sie in unzähligen Variationen, von süß bis herzhaft, mit Früchten oder Schalgobers garniert. Besonders beliebt und in unzähligen Speisekarten zu finden, sind bei uns Eispalatschinken, die mit einer Kugel Vanilleeis und Schokoladesoße serviert werden. Aber nicht nur im Lokal kann man die Mehlspeise genießen, das Rezept ist so einfach nachzukochen, dass man es auch ganz leicht zu Hause nachmachen kann. […]