Neben den Weltstädten New York, Genf und Nairobi ist auch Wien ein Sitz der Vereinten Nationen. Die Studenten der Sommerschule haben ihn besucht.

The students of the ActiLingua Summerschool visiting the Uno City in Vienna

Schon die Fahnen der zahlreichen Mitgliedsstaaten vor dem Konferenzgebäude der UNO-City versprühen internationales Flair. Ein Gefühl, das zu den vielen verschiedenen Nationen unserer Sommerschul-Studenten passt. Unsere Studenten waren begeistert von den internationalen Kontakten und beeindruckenden Gästen.

Nach einer ausführlichen und informativen Tour ging es noch hoch hinauf. Der 1964 erbaute Donauturm lockt mit einer grandiosen Aussicht in 150 Metern Höhe.

The students of the ActiLingua Summerschool visiting the Uno City in Vienna

Der nahezu grenzenlose Blick über Wien war der perfekte Abschluss des Ausflugs. Alle konnten die zahlreichen Eindrücke des Tages noch einmal Revue passieren lassen. Vielleicht hat einer unserer Studenten ja Lust darauf bekommen, später einmal in der Uno City Wien zu arbeiten? Mit einem Deutschkurs bei ActiLingua haben sie sicher einen guten Grundstein dafür gelegt:

Jeder der Fremdenführer in der UNO-City beispielsweise muss die Sprachen Englisch und Deutsch perfekt beherrschen. Denn obwohl Deutsch keine Amtssprache der Vereinten Nationen ist, sind mehr als die Hälfte der jährlichen 50.000 Besucher der Wiener UNO-City deutschsprachig.