ActiLingua Lady
header accommodation 05
zurück zur Übersicht

Students report - Ein Liebesgeständnis an Wien

10 Gründe sich in Wien zu verlieben

Anna's 10 Gründe, warum sie sich in Wien verliebt hat

Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt: Viele Grünflächen, eine sehr gute Infrastruktur und ein kaum zu übertreffendes Kunst- und Kulturangebot. Wer schon einmal durch die Innenstadt geschländert ist, konnte sich dort von der atemberaubenden Architektur verzaubern lassen. Die traditionellen Wiener Cafés, Fiakerfahrten, der "Wiener Schmäh" und das Wiener Schnitzel: Wer könnte dem wiederstehen? Welche Sehenswürdigkeiten und Lokale ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet, hat unsere ehemalige Schülerin Anna zusammengefasst. Mit ihren 10 Gründen, sich in Wien zu verlieben, hat sie uns überzeugt. 

Mindestens 10 Gründe, sich in Wien zu verlieben...

“If you start to take Vienna, take Vienna!”

Napoleon Bonaparte

 

1. Belvedere Schloss

Gleich gegenüber der Actilingua Schule gibt es die erste Sehenswürdigkeit, ohne der man sich Wien nicht vorstellen kann. Falls Sie in der Schönheit der Architektur- und Landschaft aufgehen wollen, ist das Belvedere Schloss der richtige Ort, um die  Epoche des Barocks zu genießen. Außerdem können Sie das Museum besuchen. Die Gemäldegalerie zeigt die Ausstellung des Weltbekanntes österreichisches Künstlers – Gustav Klimt. Eben in diesem Museum ist es möglich das originale Meisterwerk von Klimt „Der Kuss“ zu sehen. Sie werden nicht enttäuscht werden!

Belvedere 2 1

 

2. Meissl & Schadn Restaurant

„Wie eine Legende neu geboren, das Feuer der Wiener Küche angefacht und das Wiener Schnitzel wider gebührend zelebriert wird“.

Nach dem intensiven Besuch des Belvedere Schlosses sollen Sie sich mit den österreichischen regionalen Spezialitäten stärken. Warum nicht mit einem Schnitzel? Das Restaurant, das ich Ihnen empfehlen möchte, heißt Meissl & Schadn und es liegt in der Nähe vom Schwarzenbergplatz. Es ist das Lokal für die wahren „Schnitzel lovers“! Das Restaurant spezialisiert sich auf die österreichischen traditionellen Speisen. Salzburger Nockerln, richtiges Wiener Schnitzel, das nur vom Kalb gemacht wird, Rindsuppe, Gulasch und die breite Auswahl des österreichischen Weins. Ein Konzept, das Klassik mit der Moderne vermischt.

 Schnitzel

3. Jesuitenkirche (St. Ignatius) 

Wien ist reich an schönen, beeindruckenden Kirchen und verschiedenen Kathedralen. Ich finde es interessant, die Aufmerksamkeit auf nicht so populäre Kirchen zu lenken. So eine Kirche befindet sich neben dem Stephansplatz und heißt Jesuitenkirche. Während des Besuchs dieser Kirche trifft man umwerfende, monumentale Architektur, die Sie auf den ersten Blick in den Bann zieht. Die beruhige Orgelmusik und das Gefühl der Harmonie wird Sie mit der besonderen Freude erfüllen.

Kirche

 

4. Café Sacher

Wenn Sie ins Café Sacher kommen, spüren Sie die Atmosphäre der Tradition und das Aroma des Kaffees. Jeder Gast in Wien muss unbedingt mit Wiener Kaffeekultur kennenlernen. Man kann gleichzeitig aromatische Wiener Melange, berühmte Sacher Torte und den wunderschönen Blick auf die Staatsoper, in der gemütlichen Atmosphäre, genießen. 

Sacher

 

5. Hofburg

Das Schloss, das als Wintersresidenz der Habsburgs diente, fasziniert jeden Besucher mit seiner Herrlichkeit und der großen Dimension. Es gibt verschiedene Museen und Denkmale wie z.B. das Sisi Museum, die Spanische Hofreitschule, die Schatzkammer und den Burggarten. Ein Besuch lohnt sich!

Hofburg

 

6. Die Nationalbibliothek

Das Goldstück der Hofburg ist die 650 Jahre alte Nationalbibliothek. Sie ist die ehemalige kaiserliche Hofbibliothek und zählt zu den schönsten historischen Bibliotheken der Welt. Es gibt heute über 200.000 weltvolle Bücher. Falls Sie sich wie Harry Potter fühlen wollen, sollen Sie den Prunksaal der Nationalbibliothek besuchen. Stille, Geschichte und Wissenschaft herrschen an diesem Ort. 

National Bibliothek2

 

7. Kunsthistorisches Museum

Manche Leute sagen, dass sich die ganze Stadt wie ein Museum anfühlt. Aber am interessantesten finde ich das kunsthistorische Museum. Von den ägyptischen Sarkophagen bis zu den Werken der moderneren Kunst: Alles wurde in diesem Museum gesammelt seit 1891. Sie haben die Möglichkeit, das Kulturerbe von Rafael, Rubens, Dürer, Bruegel, Velasquez und anderen bekannten Künstlern der unterschiedlichen Epochen zu sehen. Man braucht ganz bestimmt mehr als einen Besuch des Museums, wegen der Qualität der Ausstellungsgegenstände.

Kunst Historisches Museum

 

8. Palais Ferstel

Das italienische, romantische Palais liegt beim Karitativen Weihnachtsmarkt im Herzen von Wien. Das Gebäude wurde nach seinem Architekten benannt und im venezianischen und florentinischen Stil gebaut. Im Ferstel gibt es viele Lokale, wie z.B. französische und italienische Restaurants, Galerien und Schokoladekonditorei. Das Café Central ist ein beliebtester Ort für Touristen, wo Sie verschiede hausgemachte Desserts finden.

Ferstel 1

 

9. Schloss Schönbrunn

Es ist die wichtige Hauptattraktion Wiens. Das imposante Schloss, das im Kreis des Parks liegt, stellt die Herrlichkeit der Dynastie der Habsburger dar. Während der Tour durch die Kammern der königlichen Familie, können Sie das Leben des Kaisers kennenlernen und sehen verschiedene Gegenstände des Alltags. Danach können Sie das originale Apfelstrudel im Café Residenz probieren, dessen Rezept die Kaiserin Maria-Theresia einst in Ungarn entdeckte und es mit an den Kaiserhof nach Wien brachte.

Schoenbrun

 

10. Tiergarten

Der Tiergarten Schönbrunn bietet sich an, um die Natur und Kultur zu genießen. Im Zoo können Sie weltweit reisen und sich mit verschiedenen Vertreten der Fauna aller Kontinente (von Afrika bis zur Antarktis) vertraut machen. Bei der Beobachtung der verschiedenen Tierarten freuen Sie sich wie ein Kind!

Zoo 3

Wenn du Deutsch lernen möchtest und dabei Wien erkunden, haben wir für dich viele tolle Freizeitangebote, die du nutzen kannst. Von Stadtspaziergängen, über Exkursionen, bishin zu sportlichen Aktivitäten ist alles dabei. Mit ActiLingua entdeckst du Wien und sein Kulturerbe. Während du die deutsche Sprache lernst, bekommst du Zugang zu einer Welt voll Kunst, Kultur und Musik. Bist du bereit für die Zeit deines Lebens