Jugendstil und Fin de siècle

U-Bahn Station Karlsplatz Jugendstil war einer der wichtigsten Kunststile des vergangenen Jahrhunderts. Egon Schiele, Gustav Klimt und Oskar Kokoschka waren richtungsweisend für die europäische Malerei ihrer Zeit. Viele ihrer wichtigsten Werke befinden sich in Wien. Das Museum im Schloss Belvedere, das sich ganz in der Nähe der Schule befindet, ist auf seine Jugendstil-Sammlung sehr stolz. Die Vorlesung bietet einen ersten Überblick über diese Kunstrichtung und ihre wichtigsten Vertreter. Danach können Sie die Originalbilder im Museum bewundern!

Otto Wagner ist ein weiterer wichtiger Vertreter des Jugendstils und bekannt für seine einzigartige Architektur. Viele seiner Bauten wurden in Wien realisiert und sind bis heute zu bewundern: Die Stadtbahn-Stationen am Karlsplatz und den Naschmarkt entlang oder die Hauptfiliale der Wiener Postsparkasse an der Ringstrasse sind wunderschöne Beispiele für Jugenstilarchitektur. Die Wiener Sezession, ebenfalls ein großartiger Jugendstilbau, wurde von einem Schüler Otto Wagners geplannt.

Mehr Information zu einer Stadtführung zum Thema Jugendstil in Wien, zur Wiener Sezession, Klimt, Kokoschka und Schiele im City Guide (nur engl.)