ActiLingua Lady

FAQs

Ferienkurs 16-19 Jahre

Die ActiLingua Academy für Erwachsene steht allen ab 16 Jahren offen. Kursteilnehmer mit Vorkenntnissen können jeden Montag mit dem Kurs beginnen, Totalanfänger ca. einmal im Monat.
Beginndaten für Anfängerkurse.

Der Ferienkurs ist perfekt für Jugendliche von 16-19 Jahren, die ihren Sommer mit Gleichaltrigen in Wien verbringen wollen. Der Unterricht findet in der ActiLingua-Dependance Sacré Coeur statt. Diese befindet sich im Nebengebäude der ActiLingua Academy und eignet sich mit ihrem großzügigen Park und den Sportmöglichkeiten besonders gut für einen Jugendkurs im Sommer. Studenten des Ferienkurses sind unabhängig und werden wie junge Erwachsene behandelt. Abends werden die Studenten nicht beaufsichtigt.

Wir bieten separate Kurse für 12-17-Jährige in unserer Sommerschule mit 24-Stunden Beaufsichtigung an.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung, ob Ihre Krankenversicherung auch im Ausland gültig ist, wenn nicht, schließen Sie bitte eine Reiseversicherung ab. EU-Bürger benötigen das Formular E-111 oder Ihre Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK), um kostenlose Gesundheitsversorgung in Österreich zu erhalten.
Sie können auch direkt bei ActiLingua mit Ihrer Buchung eine Kranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Gepäckversicherung abschließen. Preise für Krankenversicherung.

Die Teilnehmer zahlen die Kosten für ihre Fahrausweise (ca. EUR 16,20 pro Woche) am Ankunftstag bei der Registrierung für den gesamten Aufenthalt. Der Fahrausweis ist gültig für das gesamte U-Bahnnetz, sowie für Straßenbahnen und Busse in Wien und werden am Freitag im Unterricht für die Folgewochen ausgehändigt!

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag in kleinen internationalen Lerngruppen (durchschnittlich 10-15 Personen) statt. In systematisch aufgebauten Lektionen werden Grammatik, Wortschatz, Aussprache und Hörverständnis geübt.

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag statt:

Ferienkurs 1: 09:00 - 12:15 Uhr
Ferienkurs 2 (zusätzlich): 12:30 - 14:00 Uhr

Jede/r SchülerIn erhält bei der Anmeldung mit den Buchungsunterlagen einen Einstufungstest, der bei uns spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn einlangen muss, um eine Zuteilung in die passende Kursstufe zu ermöglichen. Andernfalls kann es sein, dass man den Unterricht am Montag versäumt.
Für den Einstufungstest benötigt man ca. 60 Minuten. Natürlich ist er nur dann aussagekräftig, wenn er vom Schüler alleine und ohne fremde Hilfe ausgefüllt wird! Am Ankunftstag findet noch ein kurzes mündliches Einstufungsgespräch statt.

Verwendet werden das Lehrbuch "Schritte" des Verlages Hueber und "Mittelpunkt" des Verlags Klett und eigene aktuelle authentische Materialien. Unsere Kurse werden nach einem anerkannten Curriculum von Anfängern bis Fortgeschrittenen abgehalten. Wir stellen moderne Unterrichtsmittel zur Verfügung: Computer, CD-Player und DVD-Player mit einer reichen Sammlung an CDs und DVDs für den Unterricht mit Themen wie: Kultur, Landeskunde, Literatur und Wirtschaft. Durch Benützung der Bibliothek, Mediathek und selbständiges computerunterstütztes Arbeiten vertiefen und festigen Sie das im Unterricht Gelernte.

Unsere Lehrer sprechen Standard-Deutsch als Muttersprache und haben eine pädagogische Ausbildung sowie Erfahrung in der Arbeit mit Schülern. Sie sind bestens qualifiziert und werden laufend in den von ActiLingua veranstalteten Fortbildungen geschult.

ActiLingua ist Prüfungszentrum für das vom österreichischen Staat unterstützte Österreichische Sprachdiplom Deutsch (ÖSD), das mit über 120 Prüfungszentren in 28 Ländern weltweit für seine Prüfungen für Deutsch als Fremdsprache anerkannt ist.

Zusätzlich zum Ferienkurs bieten wir einen speziellen Prüfungsvorbereitungskurs sowie folgende ÖSD Zertifikate an: Zertifikate.

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer mit Halbpension in einem Studentenhaus, das ein junges, internationales Publikum willkommen heißt. Die Doppelzimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Weiteres befindet sich ein Kühlschrank in jedem Zimmer. Drei Einzelzimmer teilen sich ein Badezimmer.

In das Stadtzentrum und zur ActiLingua Academy sind es ca. 15-25 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Halbpension ist im Preis inkludiert. Frühstück und 3-Gang Abendessen sind im hauseigenen Restaurant des Studentenhauses verfügbar. Das reichhaltige Frühstücksbuffet bietet Ihnen Brot und Gebäck, Wurst, Käse und Marmelade, Früchte sowie Tee, Kaffee oder Kakao. Das Abendessen besteht aus Vorspeise, warmer Hauptspeise und Nachtisch. Auf Wunsch erhalten Sie auch gerne vegetarische Kost.

Auf den jeweiligen Etagen befinden sich Stockwerksküchen, wo Sie Kochplatten und Kühlschrank kostenlos verwenden können – Kochgeschirr bitte selbst mitbringen.

Am ersten Kurstag finden Orientierungsspaziergänge statt, um Ihnen die Umgebung der Schule, Restaurants und Supermärkte zu zeigen.

Auf ausdrücklichen Wunsch (bitte am Anmeldeformular unter "Besondere Wünsche" oder unter "Bemerkungen" angeben!) können wir Teilnehmer gleicher Nationalität bzw. Muttersprache im selben Zimmer unterbringen. Im Allgemeinen bemühen wir uns aber, Schüler gleichen Alters sowie Geschlechts und unterschiedlicher Nationalitäten zusammenzulegen.

Wir empfehlen den Studenten des Ferienkurses die Unterkunft in unserem Studentenhaus zu buchen, da viele Aktivitäten und Plus Optionen dort stattfinden und der Treffpunkt für die Exkursionen immer die Rezeption des Studentenhauses ist. Ebenso gibt es dort ein sehr gutes Restaurant, welches Halbpension anbietet. Die Schule kann in nur 30 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

In Ausnahmefällen, wenn Studenten es wirklich bevorzugen, können wir auch Unterbringung in Gastfamilien anbieten, wenn diese zum gewünschten Datum verfügbar sind.

Check-In: Sonntag vor Kursbeginn von 09:00 - 17:00 Uhr. Bei späterer Anreise geben Sie uns bitte schriftlich Bescheid.
Check-Out: Samstag nach Kursende bis 11:00 Uhr vormittags.

Im Studentenhaus können sich die Studenten ein Internetkabel für ihren Laptop um EUR 5,00/Woche oder EUR 15,00/Monat kaufen. In der ActiLingua Academy gibt es gratis WLAN.

Nach dem Unterricht nachmittags und abends bieten wir verschiedene Sport- und Freizeitprogramme. 4 Aktivitätenprogramme pro Woche sind im Kurspreis inkludiert.
Sport: Es werden verschiedene Sportaktivitäten angeboten: Fußball, Basketball oder Beachvolleyball.
Kultur: Gruppenaktivitäten wie Kultur-Quiz, Walzerkurs oder geführte Stadtspaziergänge bieten zusätzliche Gelegenheiten, mit Lehrern und Kurskollegen Deutsch zu sprechen und Spaß zu haben.
Abendprogramm: Wien bei Nacht, Disco, Grillparty.

Exkursionen: Wer gerne mehr von Österreich kennen lernen möchte, kann sich für verschiedene Ausflüge zum Selbstkostenpreis anmelden - z.B. Ganztagesexkursionen nach Salzburg, in die Wachau, zum Neusiedlersee oder Halbtagesexkursionen zur Burg Liechtenstein, Seegrotte Hinterbrühl oder Klosterneuburg.

Kultur-Spezial: Für Kulturbegeisterte ist ein wöchentlicher Ausflug in Schlösser, Museen, Theater oder ins Opernhaus genau das Richtige – Führung, Betreuung und Eintrittskarten natürlich inklusive.

Musical, Konzert: Ein Konzert- oder Musicalabend gehört in der Kulturstadt Wien einfach dazu.

Plus Optionen: Spannende Workshops zu verschiedenen Themenbereichen wie z.B.Job & Karriere, Medien und vieles mehr!

Mehr Informationen

Die Teilnahme am Freizeitprogramm ist nicht verpflichtend, aber sehr empfehlenswert.

Ein Transfer ist bei Ankunft und Abreise vom und zum Flughafen bzw. Bahnhof möglich.
Transfer bei Ankunft: Bitte geben Sie uns die genaue Ankunftszeit, sowie Flug bzw. Zugnummer bekannt. Ein Fahrer wartet mit einem Schild mit Ihrem Namen am Bahnhof bzw. in der Ankunftshalle des Flughafens und bringt Sie zur gebuchten Unterbringung.

Preis: EUR 40,00 einfache Fahrt

Check-In: Sonntag vor Kursbeginn von 09:00 bis 17:00 Uhr im Studentenhaus. Bei späterer Anreise geben Sie uns bitte schriftlich Bescheid.

Check-Out: Samstag nach Kursende bis 11:00 Uhr vormittags.

Bitte bringen Sie am Ankunftstag Ihren Reisepass, Ihre Versicherungsdokumente und Ihren Voucher mit.
Am Ankunftstag findet ein mündliches Einstufungsgespräch statt. Die Gruppeneinteilung wird am 1. Kurstag bekannt gegeben.

Schulbücher und Lehrmaterial erhalten Sie in der Schule für die Dauer Ihres Aufenthaltes. Wir empfehlen, eventuell ein Wörterbuch mitzunehmen. Bitte nehmen Sie Bargeld mit, um die optionalen Exkursionen & Extras buchen zu können.

Weiters würden wir Sie bitten, uns ein Foto von sich für den ActiLingua Ausweis am ersten Kurstag mitzubringen.

Am ersten Kurstag (Montag) werden alle Teilnehmer von unseren Lehrern um 08:00 Uhr vor dem Studentenhaus abgeholt. Anschließend fahren Sie gemeinsam für die Anmeldung und Kurseinteilung zur Schule. Danach beginnt der Unterricht. Die Anmeldung und das Einstufungsgespräch finden bereits am Ankunftstag (Sonntag) statt.

Am ersten Kurstag finden auch Orientierungsspaziergänge statt, um Ihnen die Umgebung der Schule, Restaurants und Supermärkte zu zeigen.

Aktivitäten Ferienkurs

ActiLingua Culture Programme

Studentenkommentare Ferienkurs

Ferienkurs Flyer

Standort
ActiLingua Holiday Course Map