ActiLingua Lady

Aktuelle Covid-19-Situation in Wien, Österreich

Letztes Update: 7. Juli 2021

Top News:

Warum kann Österreich öffnen?

•  Einführung des "grünen Passes"
•  Im Top-Feld der EU-Länder bezüglich Effizienz der Teststrategie
•  Im Top-Feld der EU-Länder bezüglich Impffortschritt


Ab 7. Juli 2021 keine Quarantänepflicht für; 

Alle EU-Länder (außer jene mit zu hoher Inzidenz gemäß ECDC-Liste), Andorra, Armenien, Bosnien & Herzegowina, Brunei, Jordanien, Kanada, Quatar, Kosovo, Moldau, Montenegro, Rumänien, San Marino, Zypern, Schweiz, USA, Serbien, Nordmazedonien, Albanien, Hong Kong, Japan, Macau, Saudi-Arabien, Taiwan, Thailand, Vietnam, Israel, Neuseeland, Singapur, Südkorea & Australien sowie Ländern, die auf Appendix A angeführt sind. 

Wir werden diese Liste konstant updaten.

Die Liste der Länder kann sich ändern, die aktuellsten Informationen finden Sie auf der Website der österreichischen Bundesregierung.


Situation in Österreich ab 19. Mai 2021:

Der Handel, Apotheken, Tankstellen, Drogerien, Museen, Zoos, Bibliotheken, Friseure, Restaurants, Freizeiteinrichtungen, Fitnesscenter, Theater und Konzerthallen sind geöffnet. Zutritt für geimpfte, getestete oder genesene Personen.


Mehr Information zu…


1. ActiLingua Academy

Die ActiLingua Academy ist für Präsenzunterricht in unserer Schule in Wien geöffnet. Wir bieten Sommerkurse für Deutsch und Englisch, sowie unseren Ferienkurs und Deutsch- und Englischkurse für Erwachsene 16+ an.
Zusätzlich bieten wir auch Live Online Kurse via Zoom an.
Bei der ActiLingua Academy bieten wir die richtigen Kurse für alle Studierenden.


2. Unterkunft: ActiLingua Residence

Die ActiLingua Residence ist für Studierende geöffnet. Die Nutzung der Küche im Apartment ist im Preis inkludiert. Alle Services sind verfügbar. 


3. Einreise nach Österreich

Quelle:
https://www.oesterreich.gv.at (Deutsch)
https://www.oesterreich.gv.at (Englisch)

Einreisebestimmungen für andere als die oben genannten Länder
Personen, die nach Österreich einreisen möchten, müssen sich zuvor elektronisch registrieren. Reisende müssen ein negatives COVID-Testergebnis vorweisen, welches nicht älter als 72 Stunden ist. Wenn das nicht möglich ist, muss der Test sofort (innerhalb von 24 Stunden) nach Einreise durchgeführt werden. Nach Einreise besteht eine Quarantänepflicht von 10 Tagen. Die meisten Reisenden haben die Möglichkeit, sich nach 5 Tagen mittels negativem PCR-Test frei zu testen.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Austrian Ministry of Social Affairs and Health: FAQ Travel and Tourism

•  Covid-19 Test am Flughafen Wien

Es ist möglich bei Anreise direkt am Flughafen Wien einen COVID-19 Test durchführen zu lassen. Gehen Sie während der Öffnungszeiten (Montag-Sonntag von 7 – 19 Uhr) direkt zur Registrierung im Office Park 3. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten kommen kann. Der PCR-Test kostet EUR 99.- und kann mittels Kredit- oder Bankomatkarte bezahlt werden.

Kontakt Health Center Flughafen Wien:
Web: www.healthcenterairport.com
Tel: +431700724906
Mail: [email protected]
Quelle: https://www.viennaairport.com/coronatest


4. Sicher buchen

•  Umbuchung und Stornierung

Sollte es in Österreich erneut zu einem Lockdown kommen, können Studierenden die in Wien sind:
- Ihren Kurs Live Online via Zoom fortsetzen.
- Eine Gutschrift über die gebuchten Services erhalten.


5. Live online Deutschkurse

Zusätzlich zu unseren Kursen in Wien bieten wir Live Online Deutschkurse, für 10, 20 oder 30 Lektionen pro Woche an.

Viele unserer Schüler wählen unsere Live Online-Kurse, weil sie es bevorzugen, von zu Hause aus in kleinen, internationalen Gruppen zu lernen. Sie schätzen die Möglichkeit, in ihrer Freizeit mit einem Muttersprachler in einer vertrauten Umgebung Deutsch zu lernen. Jede Woche sind 2 Lektionen Live Online-Kulturprogramm enthalten, die den Studenten einen zusätzlichen Einblick in die Geschichte und Kultur Österreichs geben. Unsere Live Online-Kurse sind die ideale Vorbereitung für einen zukünftigen Sprachkurs an der ActiLingua Academy.


6. Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Die Sicherheit unserer Studierenden hat höchste Priorität. Unsere Sicherheitsrichtlinien beziehen sich vor allem auf Gruppengröße, Mindestabstand und Hygiene und stehen im Einklang mit aktuell geltenden Richtlinien. In der Schule sowie in einigen anderen Einrichtungen ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Regelmäßiges Testen ist für MitarbeiterInnen sowie Studierende verpflichtend.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns gerne unter [email protected]

Bleiben Sie gesund – wir freuen uns darauf, Sie in Wien begrüßen zu dürfen!

Ihr ActiLingua Team

Noch Fragen?