ActiLingua Lady
zurück zur Übersicht

Freizeittipps

Was tun in Wien?

Unsere Empfehlungen für eine großartige Zeit in Wien

Ihre ActiLingua Card

ActiLingua-Card

Mit Ihrer inkludierten ActiLingua-Card erhalten Sie spezielle Konditionen für Eintritte in Museen, Sport-Verleihservices, Veranstaltungen und so vieles mehr.
Um von den speziellen Konditionen profitieren zu können, muss die ActiLingua-Card beim jeweiligen Betrieb vorgewiesen werden. Für nähere Infos können Sie uns gerne kontaktieren oder in unserem Schulsekretariat nachfragen!

Ganzjährige Tipps:

  • Parks zum Entspannen - die grünen Oasen Wiens - der Burggarten, Volksgarten, der Wiener Prater, Stadtpark, Rathauspark sowie die 21km lange Donauinsel.
  • Öffentliche Fitnessstudios - Interesse an Tennis, Squash, Gymnastik, Aerobic, Sauna oder trainieren in der Kraftkammer? Besuchen Sie den Clube Danube, das EuroGYM oder das Fitnessstudio Heimlich. Letzteres bietet günstige Konditionen für ActiLingua-Studenten.
  • Musicals, Konzerte, Opern, Top-Veranstaltungen - Die aktuellsten Veranstaltungstipps und Tickets bekommen Sie hier: www.oeticket.com or www.wien-ticket.at. Mit der ActiLingua Card bekommen Sie bis zu -50% auf Wiener Mozartkonzerte!
  • Museen - Kunst- und Kulturinteressierte sind in Wien genau richtig! Wien bietet eine aufregende Mischung von Museen, Ausstellungen, Geschichte, Architektur und Lifestyle. Tipps gibt es auf www.wien.info.
  • Kulinarisches Wien - Wir empfehlen auf jeden Fall einen Heurigenbesuch mit Weinverkostung, sowie eine Sachertorte in einem der traditionsreichen Kaffeehäuser Wiens und einen Snack bei einem typischen Würstelstand zu essen.
  • Yoga - Du fühlst dich von einer langen Reise gestresst und möchtest den Kopf frei bekommen? Versuch doch mal die Entspannungsübungen aus Yoga um Körper und Geist zu beruhigen und wieder in Einklang zu bringen. Wähle eines der zahlreichen Yogastudios Wiens in deiner Nähe hier aus https://www.eversports.at/l/yoga/wien
  • Zumba - Für intensiveres Training kannst du auch die Trendsportart Zumba ausprobieren und dich zu heißen Latino-Rhythmen bewegen. ZumbaFit bietet jede Woche gratis Probetrainings für jeden an, egal ob Anfänger oder fortgeschrittene Tänzer. http://www.zumbafit.at/

Frühling/Sommer Tipps

  • Freitag Nacht Skaten - Jeden Freitag von Ende Mai bis September können Sie gemeinsam mit tausenden Skater und Radlern eine Entdeckungsreise durch Wien unternehmen. Abfahrt ist um 21 Uhr vom Heldenplatz. Skates können sich die ActiLingua-Studenten beim Copa Cagrana Rad- und Skaterverleih, den Sie an der U1 Station Donauinsel finden, zu vergünstigten Preisen ausborgen.
  • Fahrrad- und Segwaytouren - bieten viel Spaß auf zwei Rädern! Der Rad- und Skaterverleih auf der Copa Cagrana an der U1 Station Donauinsel macht’s möglich! Unsere ActiLingua-Studenten können sich Fahrräder, Scooter, Inlineskates und Gokarts zu speziellen Preisen ausborgen. Diese Location eignet sich auch ideal als Ausgangspunkt für eine Donauinselrundfahrt.
  • Golf - Wien ist ideal zum Golfen: Das milde Klima und die wunderschöne Landschaft der österreichischen Hauptstadt tragen zu einem angenehmen Urlaub für den leidenschaftlichen Golfer bei. Je nach Handicap können Sie aus verschiedenen Golfclubs in der Nähe von Wien wählen, zB Club Danube Golf-Wien, Süssenbrunn oder Golf Club am Wienerberg

Herbst/Winter Tipps

  • Tanzstudios - Wer gerne tanzt ist beim arriOla Tanzstudio oder im BigsMile Club genau richtig. Zur Auswahl stehen Hip Hop, Dancehall, Funky Jazz, Street Dance, Breakdance und vieles mehr. Besondere Preisangebote gibt’s in der Tanzschule Schmidtschläger.
  • Indoorklettern - Ein Geheimtipp für die, die einmal hoch hinaus möchten, sind die Kletterhalle Wien sowie die ÖTK Kletterhalle und die Kletterhalle Marswiese. Die Kletterhallen verfügen über ein großzügiges Kursangebot für alle Altersstufen und Levels.
  • Christkindlmärkte - Wenn man Wien im Dezember besucht, sieht man sie überall: eine Vielzahl an Weihnachtsmärkten. Von Punsch und Glühwein bis über Süßigkeiten und Kunsthandwerk findet man hier beinahe alles. Besonders in den Abendstunden ist ein Spaziergang durch einen Weihnachtsmarkt einfach zauberhaft.
  • Viennale - Im Oktober und November kommen Filmbegeisterte auf ihre Kosten, denn die Viennale zieht Wien in ihren Bann. Zwei Wochen lang gibt es im Rahmen dieses internationalen Filmfestivals täglich Filmvorführungen unterschiedlichster Genres aus aller Welt.
  • Eislaufen - Ein besonders denkwürdiges Erlebnis verspricht der Wiener Eistraum. Vor der imposanten Kulisse des Rathauses kann man von November bis März eislaufen.