ActiLingua Lady

Kursstufen der ActiLingua Deutschkurse

Anfänger bis Fortgeschrittene

Kursstufen (bezogen auf den Common European Framework of Reference for Languages):

Wir arbeiten in unseren Deutschkursen auf allen 6 Kursstufen mit einem 4-8 wöchigen Curriculum, aufbauend vom absoluten Anfänger bis zum sehr Fortgeschrittenen. Mit Hilfe der regelmäßig stattfindenden Tests obliegt es dem Kursleiter, ob ein Student in das nächste Kursniveau aufsteigen kann.

Platzierung

Nach einem schriftlichen Einstufungstest und einem mündlichen Einstufungsgespräch werden Sie in die passende Kursstufe eingeteilt.
Der schriftliche Teil dauert ca. 60 Minuten und überprüft Grammatik, Leseverständnis und eigenständiges Schreiben. Er liegt Ihren Buchungsunterlagen bei oder ist online ausfüllbar. Bitte schicken Sie uns den Test bis spätestens Dienstag vor Kursbeginn per Fax, E-Mail oder Post, sonst könnte für Sie der Unterricht erst am Dienstag beginnen.

Der Europäische Referenzrahmen

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen schafft die Voraussetzung für die Förderung von Mehrsprachigkeit in Europa. Auf Basis dieses Referenzrahmens wurden verbindliche Niveaustufen für die deutsche Sprache erarbeitet.

Unsere Kursstufen im Vergleich zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen des Europarats:

EUROPÄISCHER 
REFERENZRAHMEN
ACTILINGUA
KURSSTUFEN
DAUERDAUER
(GESAMT)
ÖSD-ZERTIFIKAT
A1A180 Lektionen / 4 Wochen80 Lektionen
/4 Wochen
A1 Grundstufe Deutsch 1
A2A2.1
A2.2
80 Lektionen / 4 Wochen
80 Lektionen / 4 Wochen
240 Lektionen
/12 Wochen
A2 Grundstufe Deutsch 2
B1B1.1
B1.2
80 Lektionen / 4 Wochen
80 Lektionen / 4 Wochen
400 Lektionen
/20 Wochen
B1 Zertifikat Deutsch /
ZD für Jugendliche
B2B2160 Lektionen / 8 Wochen560 Lektionen
/28 Wochen
B2 Mittelstufe Deutsch
C1C1160 Lektionen / 8 Wochen720 Lektionen
/36 Wochen
C1 Oberstufe Deutsch
C2individuell
(& WEP)
individuellC2 Wirtschaftssprache
Deutsch

Sie haben geringe Vorkenntnisse. Sie lernen einfache Informationen mündlich und schriftlich zu erfragen und Vorgänge zu beschreiben. Sie bauen Ihre Kenntnisse der Grundgrammatik und des Wortschatzes aus.

LektionenStandardkurs: 20 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Intensivkurs: 30 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Durchschnittliche Kursdauer:4 bis 8 Wochen.
Kursdauer:jeden Montag.
Voraussetzungen:4 Wochen Anfängerkurs oder Basiskenntnisse der Deutschen Sprache: Fähigkeit sich selbst vorzustellen und über einfache Alltagssituationen zu sprechen.
Grammatikalische Voraussetzungen:Der Student hat geringe Deutschkenntnisse, zum Beispiel die Fähigkeit sich selbst vorstellen und über einfache Alltagssituationen sprechen zu können.
Kursinhalt:Er/Sie lernt einfache Informationen mündlich und schriftlich zu erfragen und Vorgänge zu beschreiben. Er/Sie baut seine/ihre Kenntnisse der Grundgrammatik und des Wortschatzes aus.
Folgende sprachliche Intentionen werden unter anderem trainiert: nach dem Weg fragen, Wege beschreiben, Auskünfte erfragen und geben, Gespräche über Wohnung und Haushalt, Beschreibungen von Menschen und Charakter, Form, Größe und Farbe von Dingen definieren, persönliche Urteile erfragen und abgeben, Berufswelt, Reklamationen von kaputter Ware.
Zertifikat:Optional: "ÖSD A1 Grundstufe Deutsch 1".

Sie haben Vorkenntnisse der deutschen Sprache und lernen, sich in vertrauten Alltagssituationen angemessen zu verständigen, einfache Texte zu lesen und zu verstehen.

Lektionen:Standardkurs: 20 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Intensivkurs: 30 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Durchschnittliche Kursdauer:4 bis 8 Wochen.
Kursbeginn:jeden Montag.
Voraussetzungen:8 Wochen Anfänger- und Grundkurs 1 oder gute Basiskenntnisse der Deutschen Sprache: Fähigkeit über Alltagssituationen zu sprechen, nach dem Weg fragen und einfache Beschreibungen abgeben.
Grammatikalische Vorraussetzungen: Imperfekt, Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ, Adjektivdeklination, einfache Nebensätze, einfache Präpositionen.
Kursinhalt: Der Student lernt, sich in vertrauten Alltagssituationen angemessen zu verständigen sowie einfache Texte zu lesen und zu verstehen. Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem: Reisen und Urlaub, Leben im Ausland, Natur und Umwelt, Familie, Generationen, Bevölkerung, Wohnen, Heimatbegriff, Nachrichten, Politik, Radiosendung.
Zertifikat:Optional: "ÖSD A2 Grundstufe Deutsch 2".

Sie haben unvollständige Grundkenntnisse, vertiefen und wiederholen die Grundstufengrammatik. Sie lernen, Unterhaltungen über interessante Themen zu führen.

Lektionen:Standardkurs: 20 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Intensivkurs: 30 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Durchschnittliche Kursdauer:4 bis 8 Wochen.
Kursbeginn:jeden Montag.
Vorraussetzungen:12 Wochen Anfänger-, Grundkurs 1 & 2 oder sehr gute Basiskenntnisse der Deutschen Sprache. Verständnis von mündlichen und schriftlichen Alltagssituationen, Fähigkeit in Tag-zu-Tag Kontexten zu kommunizieren.
Grammatikalische Vorrausetzungen: Imperfekt, Perfekt, Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ, Adjektivdeklination, Nebensätze, direkte und indirekte Nebensätze, Präpositionen.
Kursinhalt: Nach Abschluss von Grundstufe 3 sollte der Student die Grundlagen der Deutschen Grammatik kennen und in der Lage sein an einfachen Diskussionen teilzunehmen und einfache Texte und Zeitungsartikel zu verstehen. Er/Sie vertieft und wiederholt die Grundstufengrammatik und lernt Unterhaltungen über interessante Themen zu führen. Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem: Reisen & Tourismus, Berufe & Arbeitswelt, Schule, Ausbildung, Geschichte, Politik & Kultur, Literatur.
Zertifikat:Optional: "ÖSD B1 Zertifikat Deutsch".

Sie haben sich die Grundzüge der deutschen Sprache angeeignet und üben das Lesen, Schreiben und mündliche Erörtern schwieriger Themen in einem komplexen Umfeld.

LektionenStandardkurs: 20 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Intensivkurs: 30 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Durchschnittliche Kursdauer:8 Wochen.
Kursbeginn:jeden Montag.
Voraussetzungen:16 - 20 Wochen Anfängerkurs, Grundkurs 1, 2, & 3 oder gute Deutschkompetenz: problemfreie und fließende Kommunikation in Alltagssituationen, Grundverständnis von einfachen Zeitungsartikeln und Filmen, die Fähigkeit vertraute Themen zu diskutieren.
Grammatikalische Voraussetzungen: Grundsätzliches Beherrschen der essentiellen Deutschen Grammatik, insbesondere alle Zeiten, Präsens und Imperfekt Konjunktiv, Passiv, Adjektivdeklination, Nebensätze & Satzbau.
Kursinhalt: Der Student lernt sich bei verschiedenen, ausgewählten Themen flüssig und ohne Vorbereitung auszudrücken.
Er/Sie lernt seine Meinung zu äußern, seine/ihre Ansichten darzulegen, über einfache Texte zu diskutieren, analysieren und zu interpretieren, Texte zusammenzufassen und darüber eine Erklärung abzugeben. Die Grundstufengrammatik wird erneut wiederholt und mit der Mittelstufengrammatik konsolidiert.
Zertifikat:Optional: "ÖSD B2 Mittelstufe Deutsch (Universitätseintrittsprüfung)".

Sie beherrschen die deutsche Sprache gut und lernen, sich mündlich und schriftlich zu einer Vielzahl von Themen klar auszudrücken und fast alle Texte gut zu verstehen.

Lektionen:Standard Course: 20 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Intensive Course: 30 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Durchschnittliche Kursdauer:8 Wochen.
Kursbeginn:jeden Montag.
Vorraussetzungen:28 Wochen Anfängerkurs, Grundkurs 1, 2 & 3 und Fortgeschrittenen Kurs oder sehr gute Deutschkenntnisse: problemfreie und fließende Kommunikaktion in Alltagssituationen, Verständnis von Zeitungsartikeln und Filmen, Fähigkeit sich über einige Themen zu unterhalten. Umfassendes und solides Beherrschen der Sprache und die Verwendung einer großen Auswahl an Sprachkanälen.
Grammatikalische Vorrausetzungen: Der Student muss die Deutsche Grammatik gut beherrschen, alle Zeiten, alle Anwendungen von Präsens und Imperfekt Konjunktion, Unterordnung, Partizip Konstruktionen, Präpositionen.
Kursinhalt: Der Student lernt, sich mündlich und schriftlich zu einer Vielzahl von Themen klar auszudrücken und fast alle Texte gut zu verstehen.
Zum Beispiel: Medien, Benimmregeln, Glück und Unglück, Liebe, Familie (Generationenkonflikt, Männer und Frauen, Familienplanung), Zukunft (Computer, Internet, Gentechnologie), Schreiben (Brief, Lebenslauf, Texte), Lesen (Literatur, wissenschaftliche Texte).
Zertifikat:Optional: "ÖSD C1 Oberstufe Deutsch (Universitätseintrittsprüfung)".

Sie können sich fließend ausdrücken. Sie bearbeiten literarische, gesellschaftspolitische, kulturelle und wissenschaftliche Themen.

Lektionen:Standard Course: 20 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Intensive Course: 30 Lektionen + 5 Lektionen Kultur- und Freizeitprogramm pro Woche.
Durchschnittliche Kursdauer:8 Wochen.
Kursbeginn:jeden Montag.
Voraussetzungen:36 Wochen Anfängerkurs, Grundkurs 1, 2 & 3 und Fortgeschrittenen Kurs oder ausgezeichnete Deutschkenntnisse: problemfreie und fließende Kommunikation in allen Situationen, Verständnis von komplexen geschriebenen und mündlichen Passagen aller Art, die Fähigkeit komplexe Themen zu diskutieren. Umfassendes und solides Beherrschen der Deutschen Sprache und Verwendung einer Vielzahl an Sprachkanälen.
Grammatiklaische Voraussetzungen: Der Student muss die Deutsche Grammatik sehr gut beherrschen.
Kursinhalt: Er/Sie arbeitet mit literarischen, sozial-politischen, kulturellen und wissenschaftlichen Themen.
Zertifikat:Optional: "ÖSD C2 Wirtschaftssprache Deutsch (Universitätseintrittsprüfung)".
Facebook

Facebook Feed Image

Newsletter

Newsletter

FAQs Kursinhalt

Noch Fragen?